Der Wilde Ritter

Der Wilde Ritter

Manche fahren Straßenbahn
Ich schnalle mein Schlachtross an
Schwert und Helm müssen mit
Das wird ein wilder Ritt
In einem Affenzahn
Über die Autobahn
Wie ein Blitz im Gewitter
Ich bin der wilde Ritter

Plündernd zieh ich durch das Land
Und stecke Haus und Hof in Brand
Die Leute die vorüber gehen
Bleiben sprachlos stehen

Mit meinem Pferdchen Huf in Hand
Zerstöre ich das ganze Land
Die Polizei hat sich verrannt
Wir bleiben unerkannt

Du hast deinen Hamster gern
Ich hab meinen Morgenstern
Umhang, Lanze und Schild
Das gibt ein schönes Bild
Willst du nicht freundlich sein
Schlag ich dir den Schädel ein
Da zittert selbst der Schnitter
Vor dem Wilden Ritter

Plündernd zieh ich durch das Land
Und stecke Haus und Hof in Brand
Die Leute die vorüber gehen
Bleiben sprachlos stehen

Mit meinem Pferdchen Huf in Hand
Zerstöre ich das ganze Land
Die Polizei hat sich verrannt
Ich bleibe unerkannt

Willst auch du Ritter sein
Trag dich beim Clubhaus ein
Dort kriegst du ein Papier
Handgemalt nicht Kopiert
Bist du ein Ritter dann
Stell dich am Tresen an
Zwei Bier und Magenbitter
Für die Wilden Ritter

Plündernd zieh ich durch das Land
Und stecke Haus und Hof in Brand
Die Leute die vorüber gehen
Bleiben sprachlos stehen

Mit meinem Pferdchen Huf in Hand
Zerstöre ich das ganze Land
Die Polizei hat sich verrannt
Ich bleibe unerkannt

Download MP3/WAV